AU contraire

7.–30. Juni 2019


Eine Malerin und zwei Maler, die in den Ateliers über der Galerie Kriens arbeiten, erhalten die Möglichkeit, ihre teils sehr gegensätzlichen Arbeiten gemeinsam ein Stockwerk tiefer auszustellen. Die Ausstellung mit dem Titel «au contraire» macht die Brüche und die Verbindungen der von den drei Kunstschaffenden gemeinsam ausgewählten Arbeiten sichtbar. Die Bilder lassen Erlebtes und Experimentelles erfahren. Die teils überraschende Gruppierung der Malereien verstärkt den prozessualen, installativen Charakter der Ausstellung.


Vernissage

Freitag, 7. Juni 2019
19–21 Uhr

Begrüssung: Roland Haltmeier

 

Phonic Interpretation von Outfigurable (New York / Luzern)

Öffnungszeiten

MI/SA 16–18 Uhr und SO 14–18 Uhr

Freier Eintritt

Offene Ateliers

Am Sonntag, 23. Juni 2019, öffnen die Künstler/in ihre Ateliers während der Öffnungszeiten der Galerie Kriens.

 

15 Uhr Künstlergespräch mit Heinz Stahlhut.