Maria Zgraggen

17. November – 17. Dezember 2017


Die Malerei von Maria Zgraggen ist nicht gegenständlich. Vielmehr zeigt sie, wie das Licht in der Farbe erscheint und wie Farbe nicht anders als in einer Form oder Fläche sichtbar werden kann. Die Bilder sind Malerei und nichts anderes, eine Malerei allerdings, die ganze Welten in sich fasst und die überaus reich ist an Rhythmen und Farbklängen. Maria Zgraggen ist Trägerin des Innerschweizer Kulturpreises.

 


Vernissage

Freitag, 17. November 2017
19 – 21 Uhr

Grusswort: Judith Luthiger-Senn, Gemeinderätin Kriens

Eröffnungsrede: Roland Haltmeier, Galerieleiter

Öffnungszeiten

MI/SA 16–18 Uhr und SO 14–18 Uhr


Ausstellungssponsor:


Galerie Kriens

Ab 17.11.2017: SCHAPPE Kulturquadrat, Obernauerstrasse 1d, 6010 Kriens, Mail
Öffnungszeiten während der Ausstellungen:  MI / SA 16–18 Uhr, SO 14–18 Uhr